Donnerstag, 28. Mai 2015

Visitenkarten

meine Töchter machten mich darauf aufmerksam, dass ich doch Visitenkarten bräuchte für unseren Markt. 
Ja, klar...irgendwie dran gedacht, aber nix bestellt. Nix überlegt. Und jetzt - viel zu spät!

Meine Töchter boten sich gleich an mir zu helfen, was ich dankbarst annahm! Natürlich sind so selbst gemachte Visitenkarten immer ein bisschen unprofessionell, aber auch individuell. Allerdings mit so viel Aufwand anzufertigen, dass man es sonst natürlich nicht macht.
Wir haben uns jedenfalls etwas ausgedacht, und meine mittlere Tochter ziemlich viel Spass bei der "Massenproduktion"....

Ich habe Stempel bestellt, auch für den Fall, wir hätten tatsächlich zu wenige (!) Visitenkarten gemacht. Und auch so finde ich es unglaublich schön alles voll zu stempeln.
Darum habe ich mir mal schöne Sprüche mitbestellt als Stempel, um immer ein paar schöne Worte mit zu geben. 
Machen meine Bilder schliesslich auch!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen