Dienstag, 12. Mai 2015

Es geht einfach nicht voran....

Ja, heute war No-Distraction-Dienstag.
Leider war ich nicht komplett ohne Ablenkung, denn meine Mutter ist zu Besuch. Ich habe ihr zwar alle meine Vorhaben geschildert und sie ist mir auch aus dem Weg gegangen, sie ist da toll, ich mache ihr absolut keinen Vorwurf. 
Aber sie ist da. Ich bin vermutlich ein wenig meschugge, aber das allein schon lenkt mich ab. Also dachte ich, ich brauche dringend Inspiration. Denn das mit dem stringenten Konzept, das ich nur noch abarbeiten muss, hat leider noch nicht ganz geklappt. Nur die Technik ist klar. 
Was bedeutet bei mir "Ich brauche Inspiration"??? Genau, mein pinterest! (Gibt es eigentlich eine ernsthafte Gruppe da draussen, die auch ihre absolute Hörigkeit von pinterest aufarbeitet?? Ich würde mich anschliessen...)
Leider habe ich also heute die Hälfte der Zeit vor pinterest gehockt und tolle Sachen angeschaut. "Sowas will ich auch machen"..."das sieht toll aus, könnte man auch einbauen"....

NEIN!!! STOPP!!!!

Ich werde reizüberflutet! Ich brauche absolut keine weitere Inspiration!! Ich habe ein bis zwei Techniken, die super sind und mir Spass machen. Mittlerweile auch gut von der Hand gehen und ich habe ein grobes Konzept. 
Was ich brauche ist MACHEN!!! Einfach machen!
Tolle Erkenntnis mit noch 2 Dienstagen bis zur Ausstellung! Gut, ich hatte ja noch einen halben Tag und bin dann doch noch ein bisschen weiter gekommen. 
Leider, leider heute noch nix für die Kamera, ihr müsst euch in Geduld üben!
Genau wie ich, denn ich weiss ja auch nicht was so dabei rauskommt... ;-)

Eine kleine Zeichnung aus dem Skizzenbuch am Rande, die ich in Budapest gemacht habe:



Ja, das war es für heute....leider.
Schönen Abend noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen